4 Möglichkeiten, Ihre Zahnimplantate zu schützen und zu behalten

Zahnimplantate sind oft der beste Weg, um fehlende Zähne zu ersetzen. Sie können eine erhebliche Investition sein, die Ihre Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordert. Stellen Sie es sich so vor, wenn Sie in eine teure Immobilie investieren, würden Sie sie nicht einfach jahrelang alleine lassen. Sie werden es pflegen, um sicherzustellen, dass es seinen Wert und letztendlich seine Langlebigkeit behält. Zahnimplantate sind der gleiche Weg. Zahnklinik wird dafür vorschlagen.

Wenn Sie sich für Zahnimplantate Dubai entscheiden, verpflichten Sie sich für ein umfassendes Verfahren, das viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Auf der anderen Seite investiert Ihr Implantologe seine Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Implantat Ihre neuen Zähne ergänzt. Es ist eine ganze Menge Arbeit und Zeitaufwand an beiden Enden. Sie möchten also wirklich alle Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen, die Ihre Implantate retten und ihre Lebensdauer verlängern können. In diesem Beitrag haben wir die 5 wichtigsten Möglichkeiten hervorgehoben, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Implantate in den kommenden Jahren ihre Leistung erbringen.

Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie essen

Verwenden Sie niemals Ihre Zähne als Ersatz für einen Nussknacker oder einen Flaschenöffner. Dentalimplantate Dubai bestehen aus Titan, aber täglicher Verschleiß und schlechte Angewohnheiten können ihren Kern erheblich schädigen. Vermeiden Sie das Beißen von Nussschalen und hören Sie auf, Ihre Zähne als Werkzeuge zum Öffnen von Paketen und dergleichen zu verwenden.

Seien Sie vorsichtig mit heißen und kalten Getränken

Trinken Sie niemals etwas, das zu heiß oder zu kalt ist, besonders wenn einer dem anderen folgt. Die Krone, der sichtbare Teil des Zahnimplantats, besteht aus Porzellan, das sich mit Hitze ausdehnt und bei niedrigen Temperaturen zusammenzieht. Eine plötzliche Temperaturänderung kann das Porzellan möglicherweise knacken und zu einem vorzeitigen Versagen führen.

 

Seien Sie sehr sanft mit Ihrer Zahnbürste

Ein Zahnimplantat ist eine komplexe Struktur, die drei Hauptteile umfasst: die Krone (der äußerste Teil), die Fixur (der Teil, der im Knochen verankert ist) und das Abutment (der Teil, der die beiden Teile miteinander verbindet). Aggressives Bürsten kann zu einer Zahnfleischrezession führen, die den Knochen um das Implantat herum zerstören und die Langzeitstabilität des Implantats beeinträchtigen kann. Verwenden Sie eine manuelle Bürste mit sanften Strichen oder eine elektrische Bürste auf einer sanften Einstellung, um sicherzustellen, dass das Zahnfleisch geschützt und nicht traumatisiert ist.

Beobachten Sie, wie Sie Zahnseide verwenden

Zahnimplantate sind keine natürlichen Zähne und daher fehlen die natürlichen Bänder und das darunter liegende Nervensystem, das es Ihnen ermöglicht, gewarnt zu werden, während Sie aggressiv Zahnseide verwenden. Zahnimplantate sind von empfindlichem Zahnfleisch umgeben, das durch aggressive Zahnseide gebrochen oder beschädigt werden kann, wodurch Bakterien in das Zahnfleisch und den darunter liegenden Knochen eindringen können.

Ein Wasserflosser wie ein Waterpik-Gerät ist perfekt, um die Umgebung eines Implantats zu reinigen. Wann immer möglich, sprühen Sie Wasser mit dem Gerät, um die Umgebung eines Implantats zu reinigen.

Abschließende Gedanken

Abgesehen von den oben genannten Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie Ihren Zahnarzt aus einer Zahnklinik mindestens einmal alle sechs Monate zu einer zahnärztlichen Untersuchung aufsuchen. Das Invisalign Dubai-System umfasst klare, abnehmbare Aligner, die unter Verwendung fortschrittlicher 3D-Computer-Imaging-Technologie entwickelt wurden. Einige zahnärztliche Komplexitäten verursachen keine Symptome, bis sie eine Reife erreicht haben, die ernsthafte medizinische Behandlung erfordert. Daher ist es gut, in eine rechtzeitige Pflege zu investieren.